Polizist des Jahres 2012

PolizistDesJahresAm 7. Jänner 2012 lud die Polizeimusik Kärnten schon zum 6. Mal zu einem äußerst schwungvollen Neujahrskonzert ins große Casineum in Velden. Das Programm des Abends war bunt und vielfältig, wobei sich die Polizeimusik unter der Leitung von Kapellmeister Martin Irrasch auch an sehr schwierige Kompositionen heranwagte. Wie es schon Tradition ist, wurde im Rahmen des Abends auch der „Polizist des Jahres 2011“ gekürt.
Diesmal  ging die  Auszeichnung an Kontrollinspektor Mag. Gert Grabmeier, (re. im Bild’) Kommandant der Polizeiinspektion Obervellach. In dieser Funktion gelang es ihm, in kurzer Zeit seine Dienststelle völlig neu und innovativ auszurichten. So wurde die von ihm initiierte örtliche Präventionsreihe vom Bundesministerium für Inneres als beispielgebend für ganz Österreich gewürdigt. Aber auch sein jahrelanger Einsatz im Kriminaldienst des Bezirkspolizeikommandos Spittal/Drau zeichnete sich durch zielstrebiges und besonders  erfolgsorientiertes Handeln aus. Mit  dem Titel war auch jeweils eine finanzielle Belohung des Landespolizeikommandos Kärnten und der Gesellschaft der Gendarmerie- und Polizeifreunde Kärnten verbunden. Auf dem Bild gratuliert Präsident Ing. Bodner dem geehrten Beamten. 2.v.li. BPKdt von Spittal/Drau Oberst Johann Schunn.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok