Fest der Uniformen und Trachten

16032017 Aviso Gendarmeriegedenktag 2017

Am Sonntag 11. Juni 2017 findet im Rahmen des diesjährigen Tages der Volkskultur im Freilichtmusum Maria Saal das Fest der Trachten und Uniformen statt. Im Zuge dieser Veranstaltung wird schon traditionell der Gründung des im Jahre 2005 leider aufgelösten Gendarmeriekorps im Jahre 1849 mit einer Gedenkstunde  gedacht. Auftakt ist um 09.30 Uhr mit einem festlichen Hochamt im Dom zu Maria Saal. Anschließend findet ein Festzug zum Gelände des Freilichtmuseums statt. Der Festakt beginnt  bei der Waldkapelle um ca. 11.00 Uhr.An dieser Traditionsveranstaltung werden wieder Uniformträger aus Italien, Slowenien, Deutschland und Österreich teilnehmen. Die Gesellschaft ist mit der von ihr gegründeten k.u.k. Traditionsgendarmerie vertreten. Der Eintritt in das Museum ist an diesem Tage frei.

Benefiz: Die Gendarmerie- und Polizeifreunde Kärnten organisieren  auch heuer wieder zum 3. Mal den Hirter-Bierkrug-Challenge-Wettbewerb gemeinsam mit der Hirter AG. Hauptpreis ist ein Gutschein für Hirter Bier im Wert von1000.-€. Für die weiteren Plätze gibt es schöne und wertvolle Sachpreise. Der gesamte Erlös des Wettspieles kommt unverschuldet in Not geratenen Kärntner Polizistenfamilien zugute.  Die Veranstalter freuen sich über zahlreichen Besuch. Für Speisen und Getränke ist am ganzen Gelände bestens gesorgt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok