"Zauber der Monturen" in der Herzogstadt

 

Am 2.September .2016 fand auf der Burg Taggenbrunn anlässlich des diesjährigen Generalrapportes der europäischen militärischen Traditionsgruppen (uewhg.eu) ein Empfang durch die Stadt St. Veit/Glan und der Gesellschaft der Gendarmerie- u. Polizeifreunde statt. An die 200 Teilnehmer des 4tägigen Treffens alter monarchistischer Gardisten aus 10 Nationen sowie zahlreiche Ehrengäste nahmen bei diesem Meet&Greet an einem der schönsten Locations in Kärnten teil. Dass dazu totales Kaiserwetter herrschte, war nicht zuletzt den guten Verbindungen der veranstaltenden Kärntner k.u.k Traditionsgendarmerie zum Wettergott zu verdanken. Bei dieser Veranstaltung, die vom Präsidenten der Union der Traditionsverbände GenMjr H.Eberl gemeinsam mit Generalsekretär Obstlt R.Hribernig eröffnet wurde, erhielten für besondere Verdienste um diesen Generalrapport in der Herzogstadt der MilKdt von Kärnten Brigadier W.Gitschthaler, die LPD-HR Mag. M.Kohlweiss, sowie der Obmann der Khevenhüllerkapelle Dr. Pickelsberger und der Kapellmeister Martin Irrasch (Polizeiorchester) Ehrengeschenke überreicht. Unter den vielen Gästen wurden ua. gesichtet: 2. Landtagspräsident R.Schober, Gend-Polfreunde Präs. P.Bodner, Vize Donau-LD E. Dovjak, HonKonsul Ing. S.Prugger, Heimatwerk-Doyenne I.Mairitsch, ÖWD-Direktorin Mag. M.Riedl, Rot-Kreuz GF Mag. I.Mostecky, Soko-Hypo Chef Oberst B.Gaber, GESA-Chefin Renate Sandhofer, die Bundesheeroffiziere Oberst H.Gruze und Major M.Wallner, Landesschützenobmann M. Berger, Polizei-Hofrat Mag. H.Schiestl, Polizeioberrat Mag. A.Lukmann, die St. Veiter BPK-Chefin Hauptmann Puffing, uvam.


Am Samstag 3. September fand dann auf dem Hauptplatz von ST. Veit/Glan ein großes Gardedefilé statt, an dem ca. 300 uniformierte Gardisten aus den teilnehmenden Nationen und aus Kärnten teilnahmen. Ca. 1500 Zuschauer säumten den Paradeweg vom Fuchspalast zum Hauptplatz, wo dann als Höhepunkt der Große Österreichische Zapfenstreich aufgeführt wurde. Langanhaltender Applaus belohnte die Musiker der Khevenhüller und der Polizeimusik Kärnten mit der Stabführung von Martin Irrasch. Danach gab es auf dem Hauptplatz eine Gratisausspeisung für die Gardisten und Musiker, wobei sich auch viele interessierte Bürger mit den Uniformträgern unterhalten konnten.

 

Empfang auf der Tagenbrunn - Die Gesellschaft und die Union dankten für die Unterstützung:

 

Bilder: fredyB

 

Taggenbrunn 2016 002

vlnr:Kdt d.Traditionsgendarmerie Obstlt i.Tr. Fojan, Präsident Bodner, Unionspräsident GenMjr i.Tr. Eberl, Generalsekretär

Obstlt Hribernig, LPD Mag. Kohlweiss, 2. Landtagspräsident Schober, Khevenhüllerobmann Dr. Pickelsberger

und Polizei-Kapellmeister Irrasch sowie MilKdt Brigadier W.Gitschthaler

Taggenbrunn 2016 001

Foto 2 - Die Garden defilierten vom Fuchspalast zum Hauptplatz -

Hier eine Gruppe der Hohenzollernkürassiere aus Sigmaringen in Baden Württemberg

 

>>WEITERE BILDER HIER<<

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok