Gendarmerie- und Polizeifreunde auf Exkursion im Seewinkel

Vom 20. Bis 22. 016 war eine 30köpfige Reisegruppe der Gesellschaft der Gendarmerie- und Polizeifreunde Kärnten auf einem 3tägigen Exkursiontrip im Seewinkel.

Als geradezu penibel-perfekter Organisator dieser 3-Tages-Informationsreise erwies sich unser langjähriges Mitglied und besonderer Freund im Burgenland Hofrat iR Josef Wally, der mit seiner charmanten Assistentin Anna Maria Massak ein sehr interessantes Programm zusammengestellt hatte, das weder kulinarisch noch kulturell irgendwelche Wünsche offen ließ.

Und der Wettergott hatte bei dieser 50. Jubiläumsfahrt der Gesellschaft neuerlich ein gnädiges Einsehen und bescherte den Kärntner Gästen nach dem Ende des diesjährigen Pfingstmonsuns ein absolutes frühsommerliches Traumwetter ohne jeden Makel.

Besonders erfreulich, dass sogar eine eigene Begrüßungskapelle der örtlichen Blasmusik aufgeboten wurde, um die Kärntner auch musikalisch willkommen zu heißen.

Beim Aussichtsturm erklang der Kärntner Liedermarsch aus luftiger Höhe. Auch eine eigene Kärntner-Fahne wurde aufgezogen.

2016 Andau Reise030

Hier im Bild die Kärntner Burgenlanderkunder beim Turm an der geschichtsträchtigen Brücke von Andau

2016 Andau Reise012

und beim Besuch der Edelwinzerei Scheiblhofer.

 

Weitere Bilder in der Galerie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.