Landesfeiern zum 10. Oktober 2015 in Annabichl und im Landhaushof

Auch heuer beging das offizielle Kärnten die Gedenkfeierlichkeiten zur 95. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung mit einem militärischen Festakt mit Kranzniederlegungen beim Ehrenmal am Friedhof in Annabichl und mit einer großen zweisprachigen Feierstunde im Landhaushof.

Der Alpe-Adria-Gedanke und der Blick in die Zukunft standen dabei im Mittelpunkt. Die Begrüßung der zahlreichen Ehrengäste aus dem gesamten öffentlichen Leben oblag dem 1. Landtagspräsidenten Ing. Reinhart Rohr. Die Festrede hielt LH Dr. Peter Kaiser, der in seiner Gedenkrede an die insgesamt über 400 Toten auf beiden Seiten des Abwehrkampfes erinnerte.Sie seien für ihre Vision eines freien, demokratischen und ungeteilten Kärntens gestorben und ihr Opfer sei ein Vermächtnis, ihrer auch in aller Zukunft zu gedenken.Die Uraufführung Günther Antesbergers dreisprachiger Trilogie „Das Land in uns"-„Draga Koroška, kako ti gre?"- „Mondo Nuovo" war der Höhepunkt des bunten Rahmenprogramms. Die „grenzenlose Klangwolke" basierte auf den Stimmen des Kammerchors Klagenfurt Wörthersee, des Gemischten Chores Gallus, des Alpen Adria Chors Villach und den Klängen des Alpen-Adria Jugendsinfonieorchesters – Dirigent Christian Liebhauser-Karl wurde mit tosendem Applaus belohnt.Begeisterung ernteten aber auch das „Ensemble 7 der Militärmusik Kärnten" sowie die jungen „Glantaler Spatzen" für ihre Volkstanzeinlage.

001 Landesfeiern 2015
Die Fahnengruppe der Traditionsgendarmerie Kärnten in Annabichl / Bild: A. Pusca

 

Selbstverständlich war auch heuer wieder die von der Gesellschaft gegründete Traditionsgendarmerie Kärnten als Traditionsträger mit einer Fahnengruppe neben dem Fahnenblock des Bundesheeres zu beiden Feiern eingeladen worden und repräsentierte dabei die ehemalige Kärntner Gendarmerie, die ja im Kärntner Abwehrkampf den allerersten gefallenen Kameraden zu beklagen hatte.

 

Bilder zu den Feierlichkeiten im Landhaushof
Bilder zu den Feierlichkeiten in Annabichl

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.