Sicherheitspreis 2013 vergeben

11244 001-Presse1 - Kopie

 

Schon zum 6. Mal vergaben am 29.11.2013 im Casineum Velden die Gesellschaft der Gendarmerie- und Polizeifreunde und ihr Kooperationspartner Raiffeisenbanken Kärnten den von diesen beiden Organisationen gestifteten und mit € 3.500.- dotierten Kärntner Sicherheitsverdienstpreis 2013.


In der Teamwertung fiel die Entscheidung auf das von der Arbeiterkammer Kärnten und dem Kärntner Zivilschutzverband gegründete „Safety-on-tour-Team“, das seit 15 Jahren mit den Kindersicherheitsolympiaden und Sicherheitstagen äußerst erfolgreich Zivilschutz-Bewußtseinbildung bei der Jugend geleistet hat.


Bei den Einzelpersonen wurden Bez.Insp. Robert Zedlacher, von der Polizeiinspektion Villach, Pol.Gr.Insp. Eduard Kovacevic, der Polizeiinspektion Krumpendorf, Student Thomas Konec aus Graz, und der Unternehmer Rakesh Sood aus Klagenfurt für ihre außergewöhnlichen Einsatzwillen und Zivilcourage mit dem Preis ausgezeichnet.


Als Zugabe zur Ehrung gab es danach mit Prof. Joesi Prokopetz eine lachmuskelstrapazierende Karabarettshow zum Thema "Die Schöpfung - Eine Beschwerde“.

Bild oben: Das ausgezeichnete Team Safety-on-Tour und die geehrten Polizisten Zedlacher und Kovacevic sowie Herr Rakesh Sood bei der Preisverleihung (Foto Blaschun)

 

Weitere Fotos finden Sie hier

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok