Manfred Berger - neuer Kurator der Gesellschaft

Manfred Berger5
Seit 1. Oktober 2013 verstärkt der Landesobmann der Kärntner Bürger- und Schützengarden, Manfred Berger, das Kuratorium der Gesellschaft. Berger ist Jahrgang 1960 und seit 1986 Mitglied der Uniformierten Schützengarde Himmelberg, wo er ab 2002 die Funktion des Obmannes übernommen hat. Im Jänner 2012 wurde er zum Landesobmann der Kärntner Bürger- und Schützengarden gewählt. Kurator Berger ist seit 2008 Mitglied unserer Gesellschaft und hat die Berufung in das Kuratorium sehr gerne angenommen, weil er sich mit der wertvollen Traditions- und Charityarbeit der Gendarmeriefreunde in jeder Hinsicht identifizieren kann. Im Brotberuf ist er diplomierter Sales-Manager bei der Fa. Denzel in Klagenfurt. In seiner Freizeit erkundet der traditionsbewusste Kärntner gerne mit dem Fahrrad und als Wanderer seine Kärntner Heimat.


Bild: Präsident Ing. P.Bodner begrüßt den neuen Kurator Manfred Berger (vrnl)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.