Landestreffen der Bürger- und Schützengarden in Tiffen

Beim 65. Landestreffen der Kärntner Bürger- und Schützengarden am Gelände des "Gschlosserhofes" in Tiffen, waren insgesamt 16 Abordnungenvon Bürger- und Schützengarden ausgerückt..Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung folgte ein bunter Festzug zum Gemeinschaftshaus, wo sich die Gardisten und Besucher "bei Speis und Trank stärken konnten. Den Ehrenschutz für diese großartige Veranstaltung hatten die ehemalige 6-fache Skiweltcupsiegerin und fünffache Weltmeisterin und Olympiasiegerin" Annemarie Moser-Pröll sowie der ehemalige "9-fache Skiweltcupsieger, Weltmeister und Olympiasieger" und seit kurzen auch Jagdaufseher, Fritz Strobl, übernommen.  Unter den ausgerückten „Traditionstruppen“ war auch eine kleine  Fahnenabordnung der Kärntner Traditionsgendarmerie mit ihren schmucken schwarzen Uniformen und dem Pickelhut  aus der Monarchie.

2019 Tiffen Landestreffen12ab 

Die Kärntner Traditionsgendarmen Helmut Amenitsch und Kurt Seiwald (re) mit der Fahnenpatin

Astrid Götzhaber und den  beiden"Ehrenschützern" Fritz Strobl und Annemarie Moser (vlnr)

(Foto -fredy<-b)

>> Weitere Fotos in der Bildergalerie <<

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.